Bio Hopfen Gin

Immediately available for delivery, delivery time 1-3 days
€ 29,90
- 0,50 L Bottle € 59,80 / L
Add to cart
* Prices include statutory VAT. plus Shipping

Nachdem David Hertl von der Braumanufaktur Hertl den Spirituosenmarkt mit seinem innovativen Hopfengin und dem passenden Tonic revolutioniert hat, finden mehr und mehr Brauereien Anklang an der Idee und wagen sich an eigene Versionen des bierigen Gins.

Eine dieser Brauereien ist Vulkan aus der Eifel. Basis ihres Gins ist ihr beliebtes Bio Pale Ale: Aus dem süffigen Bier mit tropisch fruchtigem Charakter wird ein klarer Geist destilliert, der im Anschluss mit feinstem Hopfen veredelt wird. Sowohl die Hopfensorten für das Pale Ale als auch der Cascade Hopfen im Gin stammen aus Bioland-Anbau und sind von bester Bio-Qualität. Sie zaubern eine Fülle an exotischen Obstnoten in den Schnaps und ergänzen die traditionelle Aromatik mit Wacholder und anderen Kräutern ideal. Das Destillat bringt schlagkräftige 44 % Alkoholgehalt ins Glas und ist die richtige Wahl für besondere Momente.

Aufgrund seines frischen, kräutrigen und fruchtigen Aromas ist der Gin ein toller Aperitif für leichte, mediterrane Menüs. Käsesorten aller Art, aber auch Fisch und Meeresfrüchte passen wunderbar zum Gin und finden in ihm eine harmonische Begleitung. Wir genießen das ein oder andere Gläschen davon aber auch gerne als magenfreundliches Dessert nach einem schweren, deftigen Essen.


Content
0,50 Liter Bottle

Brauerei
Vulkan Vulkan
Bierothek® ID
10416021
Weight
0.5kg(0.88kg with packaging)
LMIV
Responsible food business operator (EU)
Vulkan Brauerei GmbH & Co KG , Laacher-See-Str. 2, 56743
Mendig Deutschland(DE)
Beer region
Deutschland
Beer style
More styles , Organic beers (DE-ÖKO-006)
Alcohol content
44 % vol

Add a Review

Your rating: 
FREE BEER CONSULTATION
Do you have questions about this beer? We're here for you.
0800-243768435 (free)
shop@bierothek.de
traders or restaurateurs
You want to buy larger quantities cheaper?
On-site check
Is Bio Hopfen Gin from  Vulkan also available in my branch?

You could taste that too